Selbsthilfegruppe Schlaganfall Lengenfeld geht Kegeln

Das Jahr 2019 startete unsere Gruppe in Lengenfeld wieder sportlich.
Gemeinsam verbrachten sie den Nachmittag mit Kegeln im „Lengenfelder Hof“.
Zuerst wurde Organisatorisches besprochen und eine kleine Kaffeepause gemacht. Anschließend wagte sich jeder an die Kugeln.
Das funktionierte auch gut für die Mitglieder mit Halbseitenlähmung. Und in der Gruppe klappt es nochmal so gut, weil es immer Unterstützung gibt.
Und dann polterte es ordentlich und es fielen viele Kegel. Spitzenreiter war diesmal das Mutter-Sohn-Duo unserer Gruppe. Sie waren am erfolgreichsten von allen.
Das Kegeln wird die Gruppe auch im nächsten Jahr wieder durchführen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.